Essie Nagellacke

Hallo meine Lieben,

In meinem heutigen Blogpost möchte ich euch meine liebsten Nagellacke vorstellen. Ich habe mich jetzt mal nur auf die von Essie spezialisiert, da ist diese fast nur noch benutze und fast keine anderen mehr. Warum? Das erfahrt ihr im Folgenden : )

Ich trage fast nur noch die Nagellacke von Essie, da diese von der Farbauswahl, der Haltbarkeit und vom Auftragen die Besten sind. Ich trage immer erst eine Schicht auf, lasse diese kurz antrocknen und gebe dann noch einmal eine zweite Schicht darüber. Wenn ich nicht gerade auf Arbeit bin, wo ich Kisten mit den Händen aufreißen muss, hält der Nagellack mindestens eine Woche. Dann sind meist leichte Macken zu sehen und dadurch, dass der Nagel natürlich weiter wächst, wächst auch der Lack ein wenig heraus. Nach einer Woche lackiere ich meine Nägel somit einfach neu, damit sie wieder gepflegt aussehen.

20170120_110459

Ich trage generell eher Rottöne beziehungsweise dunkle Blau- oder Grautöne. Dennoch haben sich im Laufe der Zeit auch ein paar Creme- und Weißtöne zu meiner Sammlung gesellt.

20170120_110410

Exotic Liras (der ganz links) ist nicht nur ein schöner pinker Sommer- Ton, sondern auch ein toller Hingucker! Die Farbe ist sehr kräftig und daher sehr auffallend. Ich trage ihn im Sommer gern zu einer grauen kurzen Hose, einem weißen Top und Sneakers. Das sieht einerseits sportlich und andererseits schick aus. Dies ist ein Look, den ich sehr mag.

Limo-Sence (neben Exotic Liras) ist dahingegen eher unauffällig. Er war mein allererster Essie Nagellack und ich trug ihn damals durchgehend, daher ist er auch schon so gut wie leer.

Der nächste Nagellack Sand Tropez ist zwar eigentlich einer von meiner  Mama, aber ich benutze diesen trotzdem manchmal, wie das halt so ist zwischen Mutter und Tochter : ) Sand Tropez ist ein wunderschöner Latte Macchiato- Ton. Nach zwei Schichten ist der gesamte Nagel sehr ebenmäßig bedeckt und sieht, auch bei einem helleren Hauttype sehr schön aus. Er passt im Prinzip zu Allem und ist daher mein liebster Creme- Ton.

Mein letzter heller Ton ist Marshmallow (ganz rechts). Er ist ganz einfach weiß. Er deckt nach zwei bis drei Schichten, sprich, auch er ist eher einer der komplizierten Sorte, aber mit ein bisschen Geduld bekommt man einen sehr schönen frischen Look. Ich finde  weiß sehr elegant. Wenn ich abends weggehe trage ich sehr häufig diesen Nagellack, dazu ein weißes Oberteil, eine schwarze Hose und roten Lippenstift.

20170120_110109

Kommen wir nun zu den dunklen Farbtönen, die ich am häufigsten trage. Rottöne passen meiner Meinung nach einfach am besten zu mir und meiner Nagel- Form.

20170120_110037

20170120_110007

Auf den ersten Blick sehen die Rottöne zwar fast alle gleich aus, doch beim Aufgetragen gibt es einige Unterschiede. A List (ganz links) ist der klassische Rotton, der meiner Meinung nach in keiner Sammlung fehlen darf. Er wertet jedes Outfit auf und sieht sehr gepflegt aus. Ich trage ihn am liebsten zu schwarz und auch wenn es mal etwas schicker sein soll.

Licorice (neben A List) ist ganz schwarz. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum ich ihn so selten trage…  Er sieht frisch aufgetragen sehr schön aus und schwarz passt ja auch eigentlich zu allem, aber nach wenigen Tagen mache ich ihn dann doch meist ab, da ich mir die Farbe meist „übersehen“ habe. Qualitativ ist es aber der beste Nagellack, den ich je gesehen habe! Als ich ihn ganz neu hatte, hielt er ganze 3 Wochen ohne eine Macke!

Party on a Platform ist mein absoluter Lieblingsnagellack! Es ist der perfekte Rot-Ton. Wenn man etwas gebräunt ist sehen die Nägel beziehungsweise die gesamte Hand unglaublich ansprechend aus und irgendwie erinnert mich der Nagellack auch immer an Urlaub. Ich bin mir leider nicht mehr ganz sicher, ob er aus ein Limeted Edition oder ob er aus dem Standardsortiment war : /

Mein letzter Rot-Ton ist Forever Yummy (ganz links). Er ähnelt sehr Party on a Platform, ist aber noch ein Tick heller. Er ist ein schöner Alltags-Ton und passt sehr gut zu Jeans oder Schwarz.  Ich wurde schon oft auf die Farbe angesprochen, da auch dieser Nagellack eine sehr schöne Deckkraft hat und ein sehr schönen Nagel macht. Auch meine Mutter benutzt ihn sehr gerne : )

Ihr habt auch eine kleine Nagellack-Sammlung? Dann schreibt mir gerne ich die Kommentare, welche Nagellacke eure liebsten sind : )

Bis zum nächsten Mal,

eure Anna : )

 

1 Gedanke zu „Essie Nagellacke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.