Nürnbergs schönste Cafés – „The Green“

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir überlegt in Zukunft eine neue Serie an Beiträgen zu veröffentlichen, in der ich euch Cafés, Restaurants und Bars in Nürnberg oder aber aus anderen Städten zeige. Es gab bereits einen Beitrag über die Stone Brewing Berlin und da dieser Beitrag sehr gut bei euch ankam, werde ich künftig mehr Restauranttipps veröffentlichen : ) 

 Ich bin immer wieder auf der Suche nach Cafés mit interessanten Speisekarten und gemütlicher Atmosphäre. Fündig wurde ich neulich im The Green  in der Fürther Str. 11 90429 Nürnberg. 

Hier kommt ihr zur Wegbeschreibung: Wegbeschreibung

Das vegane Café bietet euch eine große Auswahl an Speisen und Getränken, die alle im Laden mit sehr viel Liebe zubereitet werden. Die Lebensmittel kommen alle aus ökologischem Anbau beziehungsweise weitestgehend aus der Region, weshalb die Gerichte auch etwas teurer sind. Es gibt sowohl herzhafte als auch süße Gerichte, die allesamt sehr abwechslungsreich und „einfach mal was anderes“ sind. Dennoch dürfte für jeden etwas dabei sein, denn es sind häufig nur die kleinen Toppings, die das Gericht zu etwas „besonderen“ machen.

Ich war dort zum Frühstück – man kann dort aber auch prima Kaffee und Kuchen essen/trinken – und hatte einen Cappuccino, einen Smoothie und eine Acai Bowl bestellt. Sowohl die Kaffe- als auch die Kuchenauswahl ist sehr groß und nur zu empfehlen. Die verwendeten Bohne für den Cappuccino kommen beispielsweise aus der Kaffeerösterei, die nicht weiter von dem Café entfernt ist.

Das Gleiche gilt auch für den Smoothie. Darin war Orange, Karotte und Ingwer. Es war demnach das optimale Erfrischungs- und Powergetränk in der Erkältungszeit. Mein Freund hatte einen Smoothie mit verschiedenen Beeren-Sorte bestellt, der ebenfalls sehr intensiv und lecker war.

Als richtiges Frühstück fiel mir die Entscheidung zwischen Pancakes und einer Acai Bowl sehr schwer. Ich entschied mich dann aber doch für die Acai Bowl mit frischem Obst, Maulbeeren, geschroteten Blüten und getrockneten Aprikosen.

Nach einiger Zeit wurde dann unser liebevoll angerichtetes Frühstück gebracht. Die Bowl war zusammen mit dem Smoothie mal eine sehr ausgefallene Kombination, die ich so aber immer wieder bestellen würde.

Ich kann euch also dieses Café für ein schönes Sonntags-Frühstück mit eurem Partner oder für einen Kaffeeklatsch mit Freundinnen nur empfehlen 🙂

Ich hoffe euch wird diese neue Reihe gefallen und wünsche euch schöne Sonntage bei einem Frühstück oder Kaffee im The Green 🙂

Bis zum nächsten Mal,

Eure Anna : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.